top of page
Pinsel im Atelier

Die Malschule im historischen Bahnhof in Westerhorn

Malen und Zeichnen
für Jugendliche und Erwachsene

“Wenn du eine innere Stimme hörst, die sagt: 'Du kannst nicht malen', dann male auf jeden Fall, damit diese Stimme zum Schweigen gebracht wird.”  
(Vincent van Gogh)

Lass dich sich inspirieren und unternimm eine Reise zu deiner eigenen Kreativität! Malerei, Kunst und Kultur haben eines gemeinsam: Sie bereiten Freude und rufen Emotionen unterschiedlicher Art hervor. 

Malen, wann es dir passt

Beim Malen und Zeichen im Malwerk bist du an keine festen Stunden gebunden. Wenn das Malwerk geöffnet ist, kannst du zum Malen kommen, wann und wie lange du möchtest. 

Öffnungszeiten

Donnerstag

10:00 - 20:00 Uhr

Freitag

10:00 - 18:00 Uhr

Malschule Zeichnen Das Malwerk
Das Malwerk Piet Maeck

Foto: Christian Marquardt

Das Malen mit Farben und Pinsel bringt Glücksgefühle hervor, die sich in Freude und Wohlbefinden äußern. Kreativ tätig zu sein, hat aber auch etwas Meditatives: Du kannst den Geist frei bekommen, einen guten Zugang zu dir selbst finden und für einige Zeit den Alltag vergessen. Gerade wenn du beruflich sehr angespannt bist, ist das Malen eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit, loszulassen. 

Egal ob Acryl, Aquarell, Öl oder Stifte - probiere Neues aus! Du entscheidest immer selber, was und womit du malen möchtest. 

Malschule Das Malwerk Acrylbild
Malschule Das Malwerk Ölmalerei
Das Malwerk Spachtel
Malschule Das Malwerk Ölfarben
Malschule Das Malwerk Ölmalerei
Malschule Das Malwerk Ölmalerei

Fotos in diesem Abschnitt: Christian Marquardt

DAS MALWERK

Ich bin Piet Maeck, habe in Hamburg Malerei studiert und bin freischaffender Künstler. Meine Malschule "Das Malwerk" besteht seit 2009, zunächst in Hamburg Poppenbüttel und seit 2021 in Westerhorn.

Die Entwicklung, sich in der Malerei und in Zeichnungen in einer eigenen Bildsprache ausdrücken zu können, ist es, was ich Anfängern und Fortgeschrittenen im Malwerk vermitteln möchte..

Dabei ist es mir ein Anliegen, den Horizont der Malenden zu erweitern, ihr Wissen zu fördern sowie ihre Fähigkeiten immer weiter auszubauen..

Durch die Beschäftigung mit den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in der Kunst wird den Malenden Raum gegeben, Neues auszuprobieren und ihren eigenen künstlerischen Ausdruck zu entwickeln.

Das Malwerk ist interkulturell und generationenübergreifend. Hier finden zwischen Menschen Begegnungen sozialer und künstlerischer Art statt.

Piet Maeck
bottom of page